Unser Konzept

Wir bringen Farbe in die Welt der Affirmationen mit kreative Kindergeschichten, einfachen Liedern in Ich-Form, Reimen, Spiele, Meditationen und Traumreisen. Für Kinder bis 6 Jahre.

StärkenGeflüster-Konzept-mit-Kindern

Wir bringen Farbe in die Welt der Affirmationen

Wir sind der Meinung, dass das bloße Nachsprechen von Affirmationen (z.B. “Ich bin wichtig.”) nicht den Erfolg hat, den wir uns für unsere Kinder wünschen.

Wieso?

… weil Nachgesprochenes oder auswendig Gelerntes wenig Gefühle hervorruft

… weil es für Kinder manchmal noch schwer ist, den Sinn hinter einer Affirmation zu verstehen

… weil es sich für uns selbst nicht natürlich anfühlt

Daher machen wir es anders!

Wie?

Wir lesen mit unseren Kindern unsere eigenen StärkenGeflüster-Geschichten. In unseren Geschichten können sich die Kinder durch die Charaktere gut in die Affirmation hineinfühlen und bekommen ein Verständnis dafür, was der Sinn hinter der Affirmation ist. Außerdem regen unsere Geschichten zum Mitmachen an, sodass die Kinder spielerisch und aktiv die Affirmationen verinnerlichen.

 

Natürlich ist es uns ganz besonders wichtig, dass unsere Kinder die Affirmation aus der Geschichte auch selbst aussprechen. Deshalb gehört bei uns zu jeder Geschichte ein einfaches Lied, dessen Liedtext in ICH-Form geschrieben ist, dazu.

Wir lieben es, wenn es einfach umzusetzen ist und auch noch Spaß macht. Deshalb wirst du die meisten Melodien der Lieder bereits kennen, da sie aus altbekannten Kinderliedern stammen. 

Wir singen beispielsweise nicht mehr “Fuchs du hast die Gans gestohlen”, sondern  “Ich hab´einen schönen Morgen”. So schaffen wir es, dass diese positive Affirmation zum Ohrwurm für unsere Kinder wird und sie einen täglichen positiven Erinnerungsanker haben.

Und wem das Singen nicht ganz so viel Spaß macht oder wer neben den Liedern noch mehr Spaß bei der “Arbeit” mit Affirmationen haben möchte, kann unsere witzigen Kinder-Mitmachreime oder Fingerspiele ebenfalls in den Alltag integrieren. Die Freude bei den Kindern ist garantiert!

 

Meditationen-und-Kinder-Atmung

Was für uns noch dazugehört, um Kinder stark für die Zukunft zu machen, sind geführte Traumreisen und Kindermeditaionen.

All das kannst du für Dich und Dein Kind verwirklichen… mitten im Spielalltag Deiner Kinder, ganz ohne Druck und Zwang.

Und dann lass die Wirkung von Affirmation einfach geschehen – einfach so, nebenbei im Spiel – von denen dein Kind nicht nur jetzt, sondern vor Allem im Erwachsenenalter profitieren kann.

Weil der Grundstein für unsere Glaubenssätze bereits in der frühen Kindheit gelegt wird.